Frag einfach nach

Eine der besten Möglichkeiten, um kostenlose Inhalte für Ihre Website zu erhalten, besteht darin, zu fragen. Viele Autoren und Website-Besitzer sind mehr als glücklich, wenn ihre Artikel, Fotos und Videos in ein anderes Web-Projekt eingebunden werden. Sie erhalten Inhalte, die beim Aufbau Ihrer Website helfen, und sie können ihre Arbeit einem breiteren Publikum präsentieren, als es sonst erreichen würde. Namensnennung und ein Link sind in der Regel die Bezahlung.

Um diesen Weg zu gehen, suchen Sie einen Blog-Beitrag oder ein Foto auf einer anderen Website und senden Sie eine E-Mail an den Autor, um ihn nach einer Möglichkeit zu fragen, den Text oder das Bild nutzen zu dürfen. Sie sollten auf Ihrer Website immer den ursprünglichen Ersteller erwähnen und in Ihrer E-Mail deutlich machen, dass Sie dies beabsichtigen. Sie können auch einige Hintergrundinformationen zu Ihrer Website angeben und warum Sie denken, dass seine Arbeit gut zu Ihrem Publikum passt.

Natürlich müssen Sie bei der Auswahl der E-Mail-Adresse eine gewisse Überprüfung durchführen. Ein Mitbewerber in Ihrer Branche wird Ihnen beispielsweise die Wiederverwendung von Inhalten wahrscheinlich nicht erlauben. Es hilft auch, nach Websites zu suchen, die nicht viel Traffic haben, da der Eigentümer mehr davon profitiert, dass seine Inhalte wieder auf anderen Websites erscheinen.

Denken Sie daran, dass das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass der Websitebesitzer, an den Sie eine E-Mail senden, Ihre Anfrage ablehnt. Es dauert nur wenige Minuten, um Inhalte zu finden und eine E-Mail zu versenden – und eine positive Antwort kann Ihnen mehrere Stunden Arbeit ersparen.

Die Besucher Ihrer Website lieben Content und Bilder. Bieten Sie ihnen genau das an.

Hier geht es zu den Artikeln:
Kostenloser Content
kostenlose freie Artikel
kostenlose freie Bilder

Das könnte dich auch interessieren …